• Banner EMMA oben

Ketten- / Modulförderbänder

Vorteile
  • Kurventauglich ohne zusätzliche Übergänge
  • Modularer Aufbau unseres E-M-M-A Kettenförderers / selbstständig erweiterbar durch den Endkunden
  • Staubetrieb möglich
Nachteile
  • Nur für Stückgüter geeignet
  • Etwas geräuschintensiver als ein Gurtförderer durch die einzelnen Module der Kette

Produktbeschreibung

Mit dem Kettenförderer transportieren unsere Kunden Stückgüter in allen Formen und Dimensionen. Die IBAG Fördertechnik AG ist der Generalimporteur des E-M-M-A-Systems in der Schweiz. Die Planung, sowie die Montage des Kettenförderers geschieht durch unsere Fachkräfte in Höri. Für Spezialanwendungen und Innovationen stehen wir in engem Kontakt mit der Firma E-M-M-A GmbH in Österreich, welche uns tatkräftig unterstützt.
Die Modulbauweise basiert auf einem Aluminiumprofil, welches sich ganz einfach zusammenbauen lässt. Unsere Kunden schätzen, dass Sie das System selbstständig erweitern oder einkürzen können. Die Profile sind immer mehr auch in rostfreier Ausführung erhältlich. Je nach Fördergut oder Anwendungsfall gibt es verschiedene Gleitketten zur Auswahl. Das System ist kompatibel mit den weitverbreitetsten Herstellern anderer Marken. Eine Vergleichsofferte, auch für Ersatzketten, lohnt sich auf jeden Fall.
Das altbewährte Modulband bauen wir ab einer Bandbreite von ca. 400 mm.
Erläutern Sie uns Ihre Wünsche und wir erarbeiteten zusammen mit Ihnen die passende Lösung für Ihr Förderproblem.

Ketten1
INOX, rostfreier Kettenförderer
Ketten3
Ketten4

Zur Übersicht